ML94 Die Managerliga | gegründet 1994
ML94

1.Spiel nach Gutendorf

25.09.2019 - 11:27 Uhr

Alle Kameras auf Korian Flohfeldt als der den Platz auf der Bank einnahm.Zum Start hatte der Trainernovize gleich die schwierige Aufgabe den 'deutschen Lewandowski' zu ersetzen und brachte stattdessen den bisher so enttäuschenden Amiri als Lückenbüßer.Doch der kleine,schwarze Afghane drehte mächtig auf,war er doch nahezu an jedem gefährlichen Angriff beteiligt.
Flohfeldts Unbekümmertheit wirkte sich also insgesamt sehr positiv auf das Gesamtgefüge aus,so dass viele schon jetzt eine längere Anstellung des Amateurtrainer wünschen.
So zum Beispiel konnte sich die Angriffe der Forza trotz mehrfacher Sturmwarnung nicht entfalten.Embolo,die letzten Wochen mehrfach von der heimischen Presse in den Himmel gelobt,stellte den amerikanischen Traumhüter mehrfach vor keine schwierige Aufgabe.Einzig ein Standart von Fummeltrine Sabitzer fand den Weg ins Tor.
Zudem konnte Sebastiaan Bornauw einem leid tun.Kurzfristig für 'King Coman',den best benoteten Spieler der vergangen zwei Saisons,auf den Platz geschickt-konnte er die ihm zugedachten,messiasartigen,Erwartungen nicht erfüllen und war nach dem Spiel kaum zu trösten.Der Spieler gilt seitdem als verschollen.Ein klassischer Fall von Sebastiaanismus?!Gerüchteweise soll er sich auf den Weg nach Portugal befinden,wo er als verborgener König und Erlöser verehrt wird.

- Ghostwriter -

Verletztenmisere

08.09.2019 - 13:44 Uhr

Neues aus dem Worum

BaumannBodeSchaf:'Die letzte Mannschaft die in der Hinrunde soviel Verletzte hatte wie Werder,war der FC in der Abstiegssaison.'

Kunsti:'Ja aber das kann uns nicht passieren,wir haben Pizarro,Osako und Bittencourt.'

- Kölner Bremer -

Lokalderby

02.09.2019 - 18:19 Uhr

Das Spiel begann ereignisreich. Ehrenrunde der beiden ML Fründe durchs Stadion- das wie immer bei diesem Spiel nicht in Heim- und Auswärts Blocks aufgeteilt wurde. Finalisti Sprechchöre und ein Feierlicher Moment als der Mäzen als erster MLer sein #MLuuu Trikot einen sichtlich gerührtem Meister überreichte.
Bei Matchbeginn waren die Eisenbahner, die dieses Jahr mit einigen Verspätungen zu kämpfen haben, noch nicht alle auf dem Platz als Fußballgott Boetius die Finalisti früh in Führung brachte. Nun war es endgültig gut mit Freundschaft- es entwickelte sich ein erbarmungsloser Kampf, wie immer wenn die beiden Reviernachbarn aufeinandertreffen. Ausgleich, als Slapstick Stark den Ball verdächtig elegant ins eigene Tor bugsierte und beinahe noch zum Torjubel abgedreht wäre.
Danach verpasste es der Meister soetwas wie Torgefahr auszustrahlen und auch 19:0 Ecken verhalfen nicht zum ersehnten Treffer, den immer wieder der glänzend aufgelegte Steffen vereitelte. Zack Steffen, der neue Traumhüter aus Hollywood, der kein Geheimnis für sein Vorbereitungs Ritual am Abend vor Spielen macht und weshalb ihn die Fans auch sofort ins Herz geschlossen haben und nur Liebevoll 'Sex Steffen' rufen.
Sicherlich Mehr als eine kleine Randnotiz war das auftreten von einigen Profis auf Seiten der Finalisti nach dem Spiel. Ibisevic,Stark und Bailey plauderten fröhlich mit den Spielern der Lok, tauschten Trikots aus, machten Selfies mit den Hardlok Fans und wurden von der hiesigen MLügenpresse noch lange mit den Spielern der Heimmanschaft im 'Rostigen Rudi' beim feiern gesichtet. Vielleicht nur aus nachbarschaftlicher Verbundenheit, vielleicht aber auch aus Gründen.

- Total Lokal -

Lokalderby

02.09.2019 - 16:40 Uhr

Das Spiel begann ereignisreich. Ehrenrunde der beiden ML Fründe durchs Stadion- das wie immer bei diesem Spiel nicht in Heim- und Auswärts Blocks aufgeteilt wurde. Finalisti Sprechchöre und ein Feierlicher Moment als der Mäzen als erster MLer sein #MLuuu Trikot einen sichtlich gerührtem Meister überreichte.
Bei Matchbeginn waren die Eisenbahner, die dieses Jahr mit einigen Verspätungen zu kämpfen haben, noch nicht alle auf dem Platz als Fußballgott Boetius die Finalisti früh in Führung brachte. Nun war es endgültig gut mit Freundschaft- es entwickelte sich ein erbarmungsloser Kampf, wie immer wenn die beiden Reviernachbarn aufeinandertreffen. Ausgleich, als Slapstick Stark den Ball verdächtig elegant ins eigene Tor bugsierte und beinahe noch zum Torjubel abgedreht wäre.
Danach verpasste es der Meister soetwas wie Torgefahr auszustrahlen und auch 19:0 Ecken verhalfen nicht zum ersehnten Treffer, den immer wieder der glänzend aufgelegte Steffen vereitelte. Zack Steffen, der neue Traumhüter aus Hollywood, der kein Geheimnis für sein Vorbereitungs Ritual am Abend vor Spielen macht und weshalb ihn die Fans auch nur Liebevoll 'Sex Steffen' rufen.
Sicherlich Mehr als eine kleine Randnotiz war das auftreten von einigen Profis auf Seiten der Finalisti nach dem Spiel. Ibisevic,Stark und Bailey plauderten fröhlich mit den Spielern der Lok, tauschten Trikots aus, machten Selfies mit den Hardlok Fans und wurden von der hiesigen MLügenpresse noch lange mit den Spielern der Heimmanschaft im 'Rostigen Rudi' beim feiern gesichtet. Vielleicht nur aus nachbarschaftlicher Verbundenheit, vielleicht aber auch aus Gründen.

- TOTal LOKal -

25Jahre...

14.01.2019 - 14:40 Uhr

...Jahre ML94

- MLL -

Gacinovic verlängert vorzeitig

20.12.2018 - 11:02 Uhr

Forza Kalk hat einen weiteren Leistungsträger längerfristig an sich gebunden: Am Donnerstagfrüh gaben die Kalker bekannt, dass Mijat Gacinovic seinen bis Juni 2021 Kontakt vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Jui 2022 verlängert hat.

- Kicker 20.12.18 - 10:02 -

Kickerich

18.08.2017 - 08:23 Uhr

sind wir nicht alle ein bischen kickerich

- RH -

Ich bin

17.08.2017 - 14:41 Uhr


kickerich

- Forza -

Der entscheidene Faktor

02.05.2017 - 16:35 Uhr

Jungs, für's Finale bin ich fit und werde mich zerreißen...

- Leo B. -

Feudalistisch

30.03.2017 - 16:48 Uhr

Ohne den Sir macht die ML keinen Sinn

- Land Lord -

Links Ende Links 1 2 3 4 5 ... Rechts Rechts Ende